Chiemsee Rundweg

Segment-ID: 1147

Chiemsee-Rundweg Karte

Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Karte klicken.

Segment-ID: 1150
Länge 55 km
Höhenunterschied ▲281 m ▼280m
Schwierigkeit  mittel
Sehenswertes Fraueninsel, Herreninsel, Schloss Herrenchiemsee, Aussichtsturm
Irschener Winkel, Prienavera, Römermuseum
GPX-Daten Link zum Download
Segment-ID: 1151

Der Chiemsee Rundweg ist vor allem für jene eine Überlegung wert, die gerne flexibel ihren Startpunkt auswählen. Nah am Ufer führt die Route einmal das sogenannte Bayrische Meer – den Chiemsee.  Ein beliebter Startpunkt für den Radweg ist vor allem Bernau/Felden. Vorbei an zahlreichen Badestellen und Anlegestellen für Schiffe sind Abwechslung und Erholung auf diesem Radweg keine Grenzen gesetzt. Inmitten des zweitgrößten Binnensees Deutschlands sind die Fraueninsel und die Herreninsel mit ihrem Schloss Herrenchiemsee die idealen Orte für einen Ausflug bei schönem Wetter. Ganz oben auf der To Do Liste sollte der Genuss des Alpenpanoramas liegen, welches Radfahrer auf ihrer Tour rund um den Chiemsee begleitet. Geringe Steigungen und eine durchgängig gute Beschilderung machen den Ausflug zu einem wahren Abenteuer für die ganze Familie.

Die Strecke führt entlang Feldwegen, Nebenstraßen und asphaltierten Radwegen und ist gleichermaßen ein beliebter und gängiger Fußgängerweg, sodass auf dieser Strecke ein hoher Wert auf gegenseitige Rücksichtnahme genommen werden sollte. Von Mai bis Oktober werden auf dem gesamten Rundweg sogenannte Rad- und Wanderbusse eingesetzt, mit denen gegebenenfalls auch Teilstrecken zurückgelegt werden können.

Segment-ID: 1263
Segment-ID: 1264
© Chiemsee-Alpenland Tourismus© Chiemsee-Alpenland Tourismus© Chiemsee-Alpenland Tourismus© Chiemsee-Alpenland Tourismus© Chiemsee-Alpenland Tourismus© Chiemsee-Alpenland Tourismus© Chiemsee-Alpenland Tourismus
Segment-ID: 1221

Touren am Chiemsee

Segment-ID: 1148

Segment-ID: 1222

10.06.2016