RadErlebnis hart am Wasser: Wattenmeer, Küste und Fehngebiete

Segment-ID: 1129

text4259.jpg
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Karte klicken.

Segment-ID: 1127
Länge 274km
Höhenunterschied ▲0m ▼0m
Schwierigkeit leicht
Sehenswertes

Kunsthalle Emden, Pilsumer Leuchtturm, Seehundaufzuchtstation  Norddeich, Kloster Ihlow

GPX-Daten Link zum Download
Segment-ID: 1128

Die Friesenroute ist ideal für all jene, die das Meer lieben. Der Rundweg schlängelt sich zum Großteil entlang an der Küstenlinie sorgt damit für wahres Urlaubsfeeling. Vorbei an Deichen, Leuchttürmen und Moorgebieten wird eine Radtour ganz im Nordosten Deutschlands zum Erlebnis für die ganze Familie. Stetig flache und gut ausgebaute Wege machen die Friesenroute bestens geeignet für Genussradeln. Die Route führt entlang alten See- und Residenzstädten, die mit typisch friesischer Kultur überzeugen können. Das maritime Flair der Nordseeküste und die windigen Gegenden mit ihren schiefen Kirchtürmen und Windmühlen bieten durch Seeluft den richtigen Ort zum Durchatmen. Abseits von Verkehrswegen führt die Friesenroute durch insgesamt 12 Gemeinden des Landkreises Aurich und auch durch die Stadt Emden.

Segment-ID: 1130


15.04.2016