zurück zur Übersicht

ITB 2017
Die größte Reisemesse weltweit

Von Mittwoch, den 08. März bis Sonntag, den 12. März 2017 wartet die Internationale Tourismus Börse in Berlin wieder mit allerlei Superlativen auf: unter den 10.000 Ausstellern sind 187 Länder aus 5 Kontinenten. An den 5 Messe Tagen werden 120.000 Fachbesucher und 60.000 Privatbesucher erwartet, die einen Umsatz von 7 Milliarden Euro machen. Die ITB bezeichnet sich zu Recht als die Leitmesse der Tourismus Branche.

Der umfangreiche Themen- und Veranstaltungskatalog hält für jeden Geschmack etwas bereit: neben den zahlreichen Destinationen stehen die Themen Abenteuer, Sport-Urlaub und Nachhaltiges-Reisen im Mittelpunkt. Vorträge, Fachkongresse aber auch bunte kulturelle Veranstaltungen sowie Kochshows, Tanz und spektakuläre Präsentationen.

Offizielles Partnerland in diesem Jahr ist Botswana. Auf einer aufwändig gestalteten Ausstellungsfläche präsentiert das Land seine einzigartige Natur und Kultur.

Am 11. und 12. März ist die ITB von 10.00 bis 18.00 Uhr auch für Privatbesucher zugänglich. Im Vorverkauf kostet die Karte 12,- €, Kinder unter 14 haben freien Eintitt. Hier besteht die Möglichkeit die nächste Reise zu planen und sich dabei von Fachleuten unterstützen zu lassen. Es gibt spezielle Veranstaltungen für Kinder und ein großes Abschlussfest am 12. März zwischen 15:30 - !7:00 Uhr im Palais am Funkturm.

ITB 2017 - hier trifft sich die Welt!

21.02.2017