Veranstalter/ Anbieter:
Euroaktiv - Eurofun Touristik Euroaktiv - Eurofun Touristik


Mühlstraße 20
A-5162 Obertrum
Österreich

Telefon: +43 (0)6219 7444
Telefax: +43 (0)6219 8272
E-Mail: office@euroaktiv.at
URL: www.euroaktiv.at

Bayern

Tauern-Radweg: Durch die Alpenkulisse nach Salzburg 8 Tages-Tour I

Entlang des ebenen Tals der Salzach und Saalach zieht der Tauernradweg seine Bahn durch die eindrucksvolle Gebirgswelt der Hohen Tauern und des Salzburger Landes und bietet so ganz natürlich eine abwechslungsreiche Strecke für radreisende Familien und alle, die es werden möchten.

Anreise: 28.04. - 06.10.2018

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Krimml
2. Tag: Krimml - Mittersill 30 km
3. Tag: Mittersill - Zell am See/ Umgebung 35 km
4. Tag: Zell am See/ Umgebung - Saalfelden 20 km
5. Tag: Saalfelden - Lofer 25 km
6. Tag: Lofer - Bad Reichenhall 25 km
7. Tag: Bad Reichenhall - Salzburg 25 km
8. Tag: Abreise oder Verlängerung

 

1. Tag: Anreise nach Krimml

Anreise nach Krimml und Bezug der Unterkunft. Die Mieträder (sofern gebucht) stehen im Hotel bereit. Von weitem könnt ihr sie schon erblicken und bestaunen: die Krimmler Wasserfälle.

2. Tag: Krimml - Mittersill, ca. 30 km

Ein letzter Blick auf die tobenden Wasserfälle und los geht eure Radreise. Ihr radelt neben saftig grünen Wiesen bergab vorbei an Wald im Pinzgau, einem schönen Dorf mit altem Charme, wo ihr ins warme Kristallwasser des Kristallbads hüpfen könnt.

3. Tag: Mittersill - Zell am See/ Umgebung, ca. 35 km

Plant unbedingt einen Besuch im Nationalparkzentrum Hohe Tauern ein, denn im 3D-Kino der Ausstellung könnt ihr so vieles über die Region und ihre Tierwelt erfahren. Thermen & Wellness Freunde machen noch einen Abstecher zum Tauern Spa, anschließend radelt ihr entspannt bis nach Zell am See.

4. Tag: Zell am See/ Umgebung - Saalfelden, ca. 20 km

Der kristallklare Zeller See liegt euch zu Füßen. Schnell ab in eines der Strandbäder und springt ins erfrischende Wasser oder leiht euch ein Surfboard zum Paddeln.  Über gut befestigte Wege vorbei an grasenden Kühen in saftigen Wiesen radelt ihr nach Saalfelden.

5. Tag: Saalfelden - Lofer, ca. 25 km

Freut euch heute auf beeindruckende und ursprüngliche Natur entlang eures Radweges. Hier im Saalachtal wird der Weg enger und neben dem Blick auf das steinerne Meer sind es vor allem die euch umgebenden Berge. Ihr radelt bis nach Lofer.

6. Tag: Lofer - Bad Reichenhall, ca. 25 km

Durch das beschauliche Saalachtal entlang der breiten Saalach radelt ihr dann nach Unken. Kurz nach dem Saalachsee kommt ihr zum Ende eurer Etappe nach Bad Reichenhall.

7. Tag: Bad Reichenhall - Salzburg, ca. 25 km

Zu Ende ist es heute wieder mit eurem Besuch des „kleinen deutschen Ecks“. Ihr sagt der Stadt mit typisch bayerischem Flair „Lebewohl“ und radelt über die Grenze nach Österreich. Vorbei am Salzburger Freilichtmuseum mit der berühmten Museumsbahn geht es durch Gois und Viehausen in eurer letztes Ziel: in die berühmte Mozartstadt Salzburg.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Die Radreise endet heute in der wundervollen Stadt Salzburg. Zu sehen gibt es noch so vieles: die berühmten Wasserspiele, den großen Zoo oder die tollen Cafés im Zentrum der Stadt. Warum nicht doch noch einen Tag länger im schönen Salzburg verweilen?

Leistungen
Preise
Reiseinfos