Radreise durch's romantische Taubertal - für Jung und Alt

Segment-ID: 878

Taubertalradweg Karte
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Karte klicken.

Segment-ID: 1029
Länge 102 km
Höhenunterschied ▲468m ▼727m
Schwierigkeit leicht bis mittel
Sehenswertes Rothenburg o.d. Tauber mit Kriminalmuseum, Schloss Weikersheim, Bad Mergentheim mit Wildpark, Kloster Bronnbach, Burg Wertheim, Weinkellereien
GPX-Daten Link zum Download
Segment-ID: 1030

Der Radweg „Liebliches Taubertal“ besteht aus zwei Teilstrecken:

Der „Klassiker“ führt von Rothenburg ob der Tauber nach Wertheim und gilt als einer der schönsten deutschen Radfernwege. Die fast autofreie Route führt nahe am kurvenreichen Lauf der Tauber und an sonnigen Rebhängen vorbei sowie durch mittelalterliche Städte und Dörfer.

Der „Sportive“ ist der seit 2002 ausgebaute Teil des Radwanderwegs im „Lieblichen Taubertal“. Von Wertheim geht es zunächst entlang des Mains bis Freudenberg. Ab hier führt die Route hinauf in die Höhenzüge Tauberfrankens. Nach einer bergigen und abenteuerlichen Tour wird in Rothenburg ob der Tauber wieder der Ausgangspunkt der Reise erreicht.

Kinder: Der Taubertal-Radweg ist sehr gut für Kinder geeignet. Lediglich die letzte Etappe von Gamburg bis Wertheim ist, wegen zahlreicher Steigungen, nicht ganz so leicht.

Der Taubertalradweg verbindet auf 100 Kilometern eine der schönsten Strecken Deutschlands mit Geschichte, Abenteuer und Stille – wer möchte, kann auch die sportliche Variante des Weges wählen.

Burg WertheimInnenstadt RothenburgRothenburgWertheim, Tauber

Segment-ID: 877

Nachrichten aus dem Taubertal

Segment-ID: 1035

Segment-ID: 1033

Segment-ID: 1031
Segment-ID: 1034

17.08.2015